Hier teile Ich ab und zu ein paar kurze Gedanken die Mir in den Sinn gekommen sind, Erfahrungen oder Ideen die Mich gerade begleiten.

****************************************

Schau Dich gern auf den folgenden Seiten um und nimm für Dich mit, was sich stimmig anfühlt!

liebevolle Botschaften verschenken

Meine Beiträge

Wer bist Du überhaupt?

Meine Angebote

Bedürfnisse & Strategien

Meine Gedichte

Gedanken des Tages

Mein Instagram-Account

Selbstbewusst und individuell leben

———————————————-

Dienstag 23.02.2021

Als Ich gerade meine kleine Tochter, welche in meinem Arm eingeschlafen war ansah, kam der Gedanke: „Mit 13 Monaten waren die anderen beiden bereits in der Kita und Ich ‚arbeiten‘. Wie klein sie noch ist und wie ihr Schlafrythmus so gar nicht dem der gängigen Kitas entspricht.“

Ich hatte solche Gedanken schon öfter, nur werden sie immer sanfter und mittlerweile haben sie weder einen mahnenden Unterton, noch tragen sie heimlich eine Abwertung gegen Menschen die es anders machen mit sich. Es sind nur noch reine Feststellungen wie sich Meine Lebensweise verändert hat.

Ohne Vorwürfe kann ich bei diesem Thema annehmen, dass Ich früher ein anderes Leben geführt habe, indem Ich es für richtig befand meine Kinder in eine Kita zu geben. Nur weil das für Mich und Meine Situation heute nicht mehr stimmig ist, bedeutet das keinesfalls, dass es für andere Familien falsch ist.

Ich freue Mich gerade über die Erkenntnis, dass Ich doch bereits ein ganzes Stück geschafft habe, andere Verhaltens- und Lebensweisen nicht zu be-/verurteilen. Das fällt Mir immer noch in vielen Bereichen schwer, doch hier hat sich schon viel gewandelt.

———————————————-

Freitag 19.02.2021

Die letzten Tage waren sehr negativ besetzt und trotz sich immer wieder einschleichender kontraproduktiver Gedanken und Verhaltensmuster habe ich es geschafft mich täglich für einige Momente da rauszuholen. Gestern war einer dieser Scheiß-drauf-ich-geb-auf-Tage und ich hab mich dem einfach hingegeben. Hab aufgegeben und abgeschaltet und dann wache ich Heute auf und hab gute Laune… so ein richtig krass positives Gefühl. Energiegeladen wie frisch verliebt 😍

Und so tanze und singe ich mich durch den Tag und schicke jedem, der mag etwas von dieser wundervollen Energie!

———————————————-

Mittwoch 10.02.2021

Die letzten Wochen waren voll. Voll von Homeschooling-durchsetzen-wollen, Haushalt-in-ordnung-bringen-wollen, Kinder-in-Struktur-bringen-wollen, alles-schaffen-wollen… So viel wollen und am Ende die Erkenntnis, dass ich mal wieder auf einem guten Weg bin den eigentlichen Problemen aus dem Weg zu gehen.

So beschloss ich also vor 2 Tagen, mir und meinen Kindern Ruhe und Frieden zu gönnen, die positiven Aspekte näher zu beleuchten und mich auf meine Werte, die Gegenwart und die Dinge zu fokusieren, die für uns wichtig sind. Egal ob gesellschaftlich anerkannt oder nicht.

Wie geht es Dir?

———————————————-

Dienstag 12.01.2021

Gestern und heute ging es mir – kopfmäßig – gar nicht gut. Immer wieder schwirrte mir der Kopf als würden tausende Gedanken gleichzeitig Achterbahn in 10facher Geschwindigkeit fahren. Ein sehr abartiges Gefühl und es brauchte extrem viel Energie mich auf den Alltag zu konzentrieren. Seit dem Mittagschlaf, oder auch Mittagsdösen war es weg. Ich hab mir für ca 20 Minuten einen Sound auf YouTube angehört, welcher das lösen unbewusster Blockaden unterstützt. Damit habe ich in den letzten 2 Jahren schon oft sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch heute hat es mir sehr geholfen einen klaren Kopf zu bekommen.

Zudem habe ich heute viel Musik gehört, gesungen, getanzt und meiner Kreativität Raum gegeben. Ich habe ein Projekt skizziert, welches ich gern in den nächsten Monaten angehen möchte und das tat sehr gut.

Wie war Dein Tag?

———————————————-

Sonntag 10.01.2021

Meine heutige Energie ist genial. Seit Jahren hab ich meinen Tag heute mal etwas anders gestartet. Ich habe noch vorm ersten Kaffee meditiert und muss sagen, dass ich es ganz ok fand. Nicht überschwänglich berauschend und auch nicht so, dass ich es täglich so machen würde, aber es war auch nicht schlimm. Gut war es auch dahingehend, dass kurz nachdem ich fertig war, meine kleine wach wurde.

Die Meditation(en) welche ich aktuell höre, sind von Dr. Joe Dispenza und gehören zum Hörbuch „Ein neues Ich“.  Mir helfen sie gerade sehr meine Energie auf einem guten Level über den ganzen Tag zu halten und ich merke wie sich das positiv auf meinen Gemütszustand und auf die Menschen auswirkt.

Meine große Tochter ist vor 2 Tagen morgens mit toller Laune aufgestanden, hat die Küche aufgeräumt und angeboten Frühstück für die Kleine zu machen. Mein Sohn hat mir Nachts Plätzchen gebacken und mir einen Zettel auf’s Bett gelegt, auf dem stand:

„Vorn stehen Kekse für die beste Mama der Welt 💙

Und Schnee“

Es gab seit 3 oder 4 Tagen hier keinen Streit – tatsächlich erst jetzt auffällt. Nicht mal die sonst mehrfach täglichen Stänkereien oder ins lächerliche ziehenden unterschwellige Beleidigungen. Irgendwie scheinen alle ausgeglichener und gerade nicht bedürftig nach Stress. Nur die kleine Maus ist aktuell wieder sehr Mamabezogen und lässt mich keine Minute aus dem Raum.

Mama ist ihr Lieblingsplatz und das darf auch sein.

Gerade macht sich in mir eine wohlige Ruhe breit. Ich freue mich auf morgen, einfach weil da ein neuer Tag abbricht. Krass, dass ich sowas mal sage.

Wie war Dein Tag?

Wie ist Dein Energielevel?